Kontinuierlicher Wertzuwachs

Kundendienst in Kriens

ANLIKER saniert an der Josef Schryberstrasse 3 bis 7 drei Genossenschaftshäuser komplett. Die Bauzeit beträgt pro Gebäude rund ein Jahr. Im Zentrum der Arbeiten stehen die Erdbebensicherheit, Energieeffizienz und Erhöhung des Komforts. Die Gebäude werden innen entkernt. Sie stehen während der Sanierung auf einer Notspriessung von 460 Metern Länge. Pro Haus verbaut ANLIKER 875 Meter Klebebewehrung, 340 m2 Backsteinmauerwerk und 260 m2 Klinkermauerwerk. Das Mauerwerk ist mit 1350 Kilogramm verzinkter Bewehrung und 170 Metern Gewindestangen verstärkt.

Objekt

Totalsanierung Josef Schryberstrasse 3/5/7 in Kriens

Investor

Liberale Baugenossenschaft, Kriens

Architekt

Masswerk AG, Kriens

Ingenieur

ewp bucher dillier AG, Luzern

Bauleitung

BM Bauleitungen, Benno Müller, Greppen

Realisierung

August 2012 – Juni 2014

Beton

430 m3

Schalungen Balkonplatten

1'100 m2

Armierung

44 t

Klebebewehrung

1'850 m

Notspriessung

2'120 m

Sichtmauerwerk

795 m2

Baukosten

CHF 2.45 Mio.

Vertragsform

Werkvertrag SIA

Josef Schryberstrasse
Josef Schryberstrasse