Neue Dimensionen

Westlink Zürich-Altstetten

Zürich-Altstetten

Aktuell bauen die ANLIKER Generalunternehmung sowie die ANLIKER Bauunternehmungen aus Emmenbrücke an einem Projekt mit Symbolcharakter. Im Auftrag der SBB wächst die zweite Etappe der Überbauung Westlink rasant in die Höhe. Direkt am Bahnhof Altstetten entstehen 155 Wohnungen, ein 80-Meter-Hochhaus und ein siebengeschossiger Gebäudewürfel. Für die ANLIKER Generalunternehmung ist es das erste Grossprojekt in Zürich. Und das 25 Geschosse umfassende Hochhaus wird eines der höchsten Gebäude sein, das ANLIKER je gebaut hat.

Objekt

Westlink Zürich-Altstetten

Investor

SBB AG, Hohlstrasse 532, 8021 Zürich

Architekt

Burkard Meyer Architekten, Baden

Ingenieur

Synaxis AG, Zürich

Generalunternehmung

ANLIKER AG Generalunternehmung, Emmenbrücke

Bauleitung

Anliker AG, Generalunternehmung, Emmenbrücke

Realisierung

Mai 2015 - Januar 2017

Beton

21‘600 m3

Bewehrungen

2‘400 to

Schalungen

92‘000 m2

Gebäudevolumen

185‘000 m3

Baukosten

BKP 211: 17.60 Mio.

Vertragsform

Werkvertrag SIA

Westlink
Westlink
Westlink
Westlink
Wesltink
Westlink